Mittwoch, 30. März 2011

[Nails] Fliegenpilz

Ich bin jetzt Nageldesigner... Nicht.
Supergroßartiges Nageldings. Zuletzt gesehen in diesem Post bei Asu. Dazu braucht man nicht viel, und vorallendingen nichts teures: Zuerst habe eine Schicht des roten P2-Lackes aufgetragen und mit dem Essence Nailstylist weiße Punkte auf die Nägel getupft. Fertig. Wenn man die weißen Tupfen regelmäßiger anordnet wird es weniger Fliegenpilzig und mehr Polka Dottig.
Meistens ignoriere ich meine Nägel. Ich jobbe in einer Bar und vom vielen Spülen ist meine Nagelhaut immer grauenhaft. Und ich kann keine Nagelpfeilen benutzten, weil ich von diesem Geräusch die Krise kriege. So wie andere Leute bei Fingernägeln und Tafeln.
Produktliste:
  • Essence Nail Art Stylist
  • Misslyn Base Coat
  • P2 Last Forever Nail Polish 100 Open Your Heart
  • Essence 001 Stamp Me! White
  • P2 Quick Dry Spray

Meine Nägel sind lustig,

Rookie ★

Kommentare:

  1. Ich finde das Ergebnis toll! Dein Background gefällt mir :) LG <3

    AntwortenLöschen
  2. @ Lotti: Ich studiere Philosophie auf BA.^^

    AntwortenLöschen
  3. Haha, musste schmunzeln, als ich das mit dem Nägelfeilen gelesen habe. Mir geht es genauso - allerdings nur wenn andere sich die Nägel feilen. Bei mir selbst macht es komischerweise nichts aus. Genauso eklig finde ich das Geräusch von Nägelknipsen *Arrrrgh*. Beim Bloßen Gedanken stellen sich mir die Haare zu Berge ;-).

    Grüßle

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...