Sonntag, 4. September 2011

[Video] Depotting à la La La Rookie

Leicht Unscharf, aber trotzdem hilfreich.

Katha hat mich gefragt ob ich nicht mal zeigen könnte wie ich das mit dem Depotten so mache, und da ich ohnehin noch Lidschatten hier herum liegen hatte habe ich das einfach mal gefilmt.^^ Leider hat die Kamera sich  von der Lichtsituation leicht überfordert gefühlt, aber das ist okay, schließlich ist sie klein und putzig.




Liebe Katha: Ich hoffe es nützt dir irgendwas...

Rookie ★


Memo an mich selbst: Reich werden und in Kamera investieren.

Kommentare:

  1. Super gut erklärt, aber irgendwie würd ich mich nie an meinen MAC Lidschatten vergreifen. Da bin ich zu ängstlich. ^^

    XOXO
    K-ro

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich einfach aus, aber ich habe bei dem Mac Lidschatten Angst, dass sie kaputt gehen. Weißt du, ob man die Magnete noch woanders bekommt?

    AntwortenLöschen
  3. YAY! You rock! Vielen Dank, morgen gehts auf zum Catrice-Counter...und liebe Grüße an dich zurück. Du bist ein Schatz!
    Katha

    AntwortenLöschen
  4. @ K-ro: Ich kaufe auch lieber Refills, aber das gibts bei LEs ja nicht.^^ Das einizig wirklich wichtige ist eigentlich das man die Hand über den Lidschatten hält, wenn man das Platikdöschen teilt, sonst fliegt die obere Hälfte mit dem Lidschatten über den Tisch. Ansonsten sind MAC Lidschatten sehr Depotting freundlich.

    @ Schrödingers-Katze: Prinzipiell kann man Magnetfolie auch in Bastellschops kaufen. Sie muss ja auch nicht vorgestanzt sein, wie bei mir. Aber sie sollte einigermaßen dünn sein, damit die Lidschatten nicht überstehen...

    @ Katharina: Tut mir Leid das die Quali so mies ist, aber das konnte ich beim filmen leider nicht erkennen. Erst auf dem PC wurde es deutlich. Bin und bleibe ja Blogger und kein Youtuber! ;) (Aber schön wenn es dir geholfenhat!)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde dein Video total super und traue mich morgen auch gleich an mein erstes Mal depotten :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey hey :)
    sehr tolles Video und nicht so kompliziert, wie so manch andere.
    Hast du schon mal einen Blush depottet?
    Lg Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Geniales Video. Fuer mich auf jeden sehr! hilfreich.
    LG
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Danke für dein Video. Sehr aufschlussreich! Nimmt MAC wirklich die Döschen ohne die Pfännchen zurück, sogar wenn sie etwas "angeschmort" sind? Hat das schon mal jemand ausprobiert?

    Danke für die Antwort!

    AntwortenLöschen
  9. @ Anonym: Die Antwort habe ich sogar als Video: http://lalarookie.blogspot.com/2011/07/video-rookie-goes-back-2-mac.html

    Ansonsten: Bei mir hats bisher immer geklappt, wenn auch nicht unproblematisch.^^

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hm, so ganz ohne scheint es nicht zu sein, aber nicht unmöglich - gut! Bisher habe ich 1x back-2-mac mit ganz normalen Dosen ausprobiert (MSF, Concealer und dergleichen), das war kein Problem. - "Nebenbei": Dein Blog gefällt mir gut, du kommst sehr sympathisch über!
    Marie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...