Dienstag, 20. September 2011

[Video] Monstermasken für die Schönheit

Frauen zwischen dem Ding aus dem Sumpf und Jason Voorhees.



Ich habe leider Probleme mit Mitessern, allerdings habe ich bei Schlecker tatsächlich eine Maske gefunden die zu helfen scheint. Welche das ist und ein paar weitere Eindrücke gibts im Video.^^ 



Von Links nach Rechts: Shaebens Ant-Pickel Maske, Totes Meer Maske je 99cent. Montagne Jeunesse Grüne Minze und Teebaumöl, und Orange und Ginko, je 1,39€.

Welche Gesichtsmasken benutzt ihr? Irgendwelche Geheimtipps?

Rookie ★

Kommentare:

  1. Ich habe leider auch Probleme mit Mitessern im Nasenbereich und benutze daher so einmal die Woche eine Maske! Meistens die mit Teebaumöl von Balea, die klärt das Gesicht schön ;)
    Geholfen hat leider noch nichts so wirklich gegen die Mitesser, deswegen danke für den Tipp mit der Tuchmaske! Werde ich mir anschauen!
    Liebe Grüße
    P.s.: Mach ruhig öfter Videos! Du bist soooo sympathisch! :)

    AntwortenLöschen
  2. @ Cathrin89: Teebaumöl ist auch in der Shaebens Anti-Pickel Maske und der Montagne Jeunesse Minzmaske drin. Das Zeug scheints zu bringen.^^ Ich geh mal Teebaumöl googlen...

    AntwortenLöschen
  3. @Rookie: Das gibt es auch pur bei DM zu kaufen! Das ist allerdings ziemlich aggressiv und ich vertrag es nicht! Vielleicht klappts ja bei dir ;)

    AntwortenLöschen
  4. benutze die mud mask von sabon (glaube in deutschland leider nicht erhältlich) ca. 2 mal die woche, meistens sonntags und mittwochs :)

    AntwortenLöschen
  5. die "cupcake" maske von lush finde ich ganz gut. die ist mit heilerde und riecht toll nach schoki :-) kostet zwar 9,95euro, reicht aber für 5 anwendungen und is dann ja auch so günstig wie die kleinen tütchen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ihr Produkte mit Teebaumöl wollt, dann müsst ihr unbedingt mal zu "The Body Shop" schauen. Da gibt es eine ganze Serie mit Teebaumölprodukten. Die habe ich selber eine Zeit lang benutzt und das hat auch gut geholfen.
    Glg Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Von der Marke hatte ich auch mal eine Tuchmaske und sah danach leider aus, wie ein Verbrennungsopfer, wirklich feuerrot...Deshalb mache ich um diese Marke einen Bogen :(

    Ich persönlich benutze sehr gerne die Masken von Heymountain.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich benutze die Peelingmaske aus der Clear-Serie von Alverde. Die finde ich richtig gut, Pickel und Mitesser gehen echt schnell weg und die Haut ist richtig weich danach.
    Ich mag es übrigens total wenn du Videos machst, du kommst immer so sympatisch und lieb rüber ♥
    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  9. Ich benutze jetzt immer Sonntag Abend eine Maske (von Balea in dieser grünen Serie das 3in1 Zeug) und spüle sie dann gleich unter der Dusche ab. Bilde mir irgendwie ein, dass die Haut dann noch mehr gereinigt wird wenn ich die Maske nicht in die Poren schmiere beim abwaschen sondern mit viel Wasser abbrause.
    Ich hab auch schon viele Masken ausprobiert und komme mit denen aus der Tube jetzt am besten klar. Da muss man auch nicht immer gucken ob man noch genug Sachets zu Hause hat und bei mir ist die echt super und entfernt die Mitesser schon sichtbar.
    Ansonsten mache ich auf meine Pickel immer Panthenol-Salbe (gibts bei dm von Das gesunde Plus, Apotheke zwar auch, ist da aber wesentlich teurer) drauf, meine heilen da schneller ab und die Haut ist nicht so gereizt und gerötet was so schon besser aussieht und im Akutstadium Betaisodona-Salbe (mit Povidon-Jod), kann ich auch nur empfehlen. :)
    Ich komm mit der "Routine" ganz gut zurecht, kannst es ja mal ausprobieren wenn du magst, muss aber nicht helfen bei dir. Die Panthenol-Salbe aber nicht in Mitesser-Regionen machen sonst vermehren sie sich.

    AntwortenLöschen
  10. Ich schwöre ja auf Masken mit Toten Meer und Heilerde. Die haben auch noch den lustigen Effekt, dass sie tatsächlich beim Antrocknen wie eine MAske aussehen und schön stauben ;o) Teebaumöl hilft mir auch (früher hatte ich da was von Spinnrad), aber es hilft nicht so schnell. Bei InnenAussen wurde ja die Azulen Paste von Dr. Eckstein gegen Pickel wärmstens empfohlen. Die bestelle ich mir jetzt mal bei amazon!

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe die Masken von Heymountain, die sind wirklich super. Lush hat auch einpaar schöne Masken.

    AntwortenLöschen
  12. Ich benutze keine Masken, aber das Video ist so süß. :D

    AntwortenLöschen
  13. Ich schwöre auf Heilerde Masken. Pure Heilerde kostet ca. 5 euro pro 500g und das reicht ewig. Manchmal mische ich sie auch mit Teebaumöl an. Nur leider gibt das immer ne ziemliche Sauerei und ich muss mich vor meinen Mitbewohnern verstecken, weil die sonst der Schlag trifft. ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Die Maske werd ich auf jeden Fall bei nach meiner nächsten Badesession ausprobieren!
    Und ja ich verstecke mich mit Masken auch immer im Bad, da mein Liebster mich dann immer total verarscht ;-)
    Schon komisch, dass wir beide gestern über Masken geschrieben haben ;-) Bei uns würde es heißen, 2 Deppen ein Gedanke^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...