Montag, 9. Mai 2011

[FotD#25] Guess

Super-Duper Eyelinerstrich.

Ich bin ja Eyelinermäßig total untalentiert. Das ist echt traurig, weil ich Eyelinerstriche total faszinierend finde: Sie machen irgendwas mit dem Augenaufschlag, das mysteriös, sexy und unbezahlbar ist.

Angestachelt wurde mein ganz persönlicher Lidstrichhype durch diese Werbung von Guess, erschienen in der Glamour irgendwann letztes Jahr:

Sieht sie nicht total heiß aus? Diese Augen! Grrrr! Seit diesem Tag habe ich mehrmals einen solchen Lidstrich versucht, aber nie erreicht... Rookie traurig. Buhuu. Das hat mich bis nachts in den Schlaf verfolgt!

Aber laaangsam komme ich der Sache näher...
  1. Elementare Erkenntnis Nummer Eins: Auch wenn es optisch das Auge erstmal traurig aussehen lässt muss der Strich direkt am Lid anliegen und zwar bis ganz in den Augenaußenwinkel.
  2. Elementare Erkanntnis Nummer Zwei: Der Lidstrich darf auch vorne ruhig dicker sein, da es das Auge schön rund und groß aussehen lässt.
  3. Elementare Erkenntnis Nummer Drei: Wenn du dir nicht sicher bist in welchem Winkel der Flügel deines Lidstrichs sein soll, benutze Tesafilm. Erstens erzielst du so eine schöne grade Linie. Zweitens fällt es so sehr leicht die gedachte Linie vom unteren Lid weiter nach oben zu ziehen, und Drittens garantiert es Symmetrie.^^
Erkenntnis Nummer Eins überkam mich beim gestrigen Amu. Bisher habe ich den Lidstrich immer zu kurz gezogen und habe ihn zu früh nach oben auslaufen lassen. Erkenntnis Nummer Zwei ist ganz neu beim Betrachten der fertigen Fotos entstanden.^^ Erkenntnis Nummer Drei verdanke ich der lieben MissZophie89. Schaut euch ihr Video an...
Hier habe ich nochmal ein bisschen Eyeliner nachgelegt um dem Original noch etwas näher zu kommen. Dafür habe ich allerdings keinen Gelliner benutzt, sondern den MAC Penultimate Eyeliner in Rapidblack, der ein weniger sattes Farbergebnis hat.

Ich liebe es! Ich werde definitiv nicht locker lassen. Ich erkläre den perfekten Eyelinerstrich zu meiner ganz persönlichen Mission! Heute hab ich definitiv Fortschritte erzielt. ;)

Face:
  • Benefit Lemon Aid 
  • Chanel Poudre Universelle Libre 30 Naturel 
  • MAC Beauty Powder Too Chic
Eyes:
  • ArtDeco Eyeshadowbase
  • Bobbi Brown e/s 51 Ivory
  • MAC Kohl Power Eye Pencil Fascinating 
  • MAC Fuidline Blacktrack
  • Dior Diorshow Iconic
 Lips:
  • MAC l/s Marquise'd
  • NYX l/g Round Lipgloss 30 Sorbet






Ich bin Entzückt! Und ein bisschen besessen...

Rookie ★

Kommentare:

  1. Ich finde einen schönen Lidstrich auch klasse. Deiner sieht auch sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt dein Super-Duper Eyelinerstrich. :) mir steht das leider nicht so, wegen kleinen augen.. oder ich hab noch keinen vorteilhaften hinbekommen ^^
    übrigens, danke für den kommentar :) momentan reicht bei mir auch concealer, aber wenn ich nach dem sommer wieder blasser werde, wird es auf jeden fall eine parfümerie-foundation! inzwischen hab ich echt keine lust mehr auf kompromisse, was die farbe angeht..

    AntwortenLöschen
  3. hihi, danke :D also wegen dem verfolgen und dem header! deiner gefällt mir aber auch sehr gut :)
    ich war früher schon mal irgendwann auf deinem blog, ich weiß gar nicht warum ich dich da nicht schon verfolgt habe! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach, toll <3
    Ich liebe Eyeliner auch, absolut!!
    ..und die zwei ersten Erkenntnisse teile ich, besonders den dickeren Listrich für schöne runde Augen <3

    Viel Spaß beim linen - ich line hier mit ;)

    AntwortenLöschen
  5. Holla! Also wenn es irgendein Gesicht gibt, zu dem schwarzer Eyeliner wie Faust auf's Auge (höhö) passt, dann wohl Deins. *__*

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich super aus! Sowohl der Strich an sich, als auch, wie es dir steht ;)
    Ich bin voll die Niete was solche Lidstriche anget, dabei finde ich das auch total toll. Du motivierst mich gerade, zu üben ;)

    AntwortenLöschen
  7. Du hast soo einen schönen Blog und machst tolle Fotos!
    Musste dich gleich mal abonnieren :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...