Montag, 11. Juli 2011

[DIY] Rookie Ruby Red

Lipgloss basteln macht Spaß!^^

Im Tauschpäckchen meiner liebsten und buntesten Schminkprinzessin Goldiegrace war eine kleine Abfüllung des MAC Brash & Bold Pigments. Ich finde das Pigment wirklich schön und die Farbe perfekt für ein Gloss. Also was macht Frau von Welt? Klares Gloss Kaufen und ein eigenes Gloss mit dem begehrten Pigment kreieren.^^

Auf dem Bild seht ihr alle Utensilien dich ich verwendet habe: Das Pigment, einen klaren Gloss, einen Löffel, Schaschlik-Spieße und eine Spritze. Die Spritze habe ich abgesägt um eine Art Trichter zu bekommen, und das Pigment unfallfrei durch die Öffnung des Flakons in das Gloss zu befördern. Anschließend mit den Schaschlik-Spießen alles vermengen, und fertig! Hier das Ergebnis:
Links: MAC Brash & Bold Pigment Swatch, Rechts: Mein angemischtes Gloss.

Hier seht ihr wie schön gleichmäßig sich das Pigment in dem Gloss verteilt hat. Die Farbe wirkt in real beeriger wie auf dem Bild, da der Gloss von pinken Schimmerpartikeln durchzogen ist. Aber genug der Vorrede... Das Tragebild:

Schon ziemlich cool, oder? Ich nenne das Gloss "Rookies Ruby Red", da alle großen Erfinder ihre Werke nach sich bennen. (Auch wenn weder das Pigment von mir gemacht wurde, noch das Gloss. Ich habe beides nur vermengt. xD)

Ich finde die Idee sein Lieblingspigment auch auf den Lippen zu tragen sehr schön, aber ich glaube nicht das ich mir ein Fullsize Pigment nur kaufen würde um ein Gloss daraus zu machen. Dazu ist es schlicht zu teuer... Aber ich habe noch ein Gloss das mir nicht steht, vielleicht sollte ich es auf die Art pimpen und tragbar machen?

Rookies Ruby Red: Bestes DIY-Gloss, in der Geschichte von Do it yourself! xD *Selbstbeweihräucherung*

Rookie ★

Kommentare:

  1. Die Idee ist für die Namensgebung auch viel wichtiger als die Inhaltsstoffe! Sehr schöne Farbe!

    AntwortenLöschen
  2. Boah ist das geil!
    Das will ich auch unbedingt machen! Und mit Melon und Rose mach ich das dann auch gleich :D
    Welches Gloss hast du denn da gekauft? Ich kenne die Verpackung gar nicht.
    Und wie viel Pigment hast du ungefähr benutzt?

    Ich bin immernoch total fassungslos!!
    Hach. Ich bin Happy Hippo <3

    AntwortenLöschen
  3. Das Gloss ist von Flomar, oder??
    Hab zuerst etwas gerätselt doch ich glaub schon.
    Alter-Falter, das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    Wunderschön liebe Rookie-Ruby-Red-Erfinderin :-)

    Früher hab ich immer meine Lippenstifte mit irgendwelchen Balms und sonst was zusammengeschmolzen... Aber das mit den Pigmenten will ich auch mal noch probieren!

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag keinen so dunklen Gloss, aber die Farbe ist schon echt hübsch. :)

    AntwortenLöschen
  5. @ Goldiegrace und Caroline: Das Gloss ist von ArtDeco. Ich find die Verpackung etwas altbacken, aber ich wollte ein Gloss mit relativ breiter Öffnung. Liebe Goldirgrace, ich hab alles reingematscht was du mir geschickt hast. Ich wollte es richtig schön deckend!

    Ich find die Farbe auch super und absolut tragbar.

    AntwortenLöschen
  6. @Caroline: Auf der Packung vom Gloss steht Artdeco ;-)

    Übrigens ein sehr schöner Gloss, den du da gemixt hast =)

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee! Sieht wirklich ganz klasse aus. Mich würde interessieren, wie der Tragekomfort und die Haltbarkeit sind?

    Liebe Grüße Charlie :D

    AntwortenLöschen
  8. Genial! Ich liebe solche DIY Sachen!

    AntwortenLöschen
  9. @ Charlie: Tragekomfort ist gut: Man spürt das Pigment nicht auf den Lippen, es hat sich super mit dem Gloss verbunden. Ich weiß nicht ob das auf dem Bild nur so wirkt, aber er scheint sich ein bisschen in die Lidfältchen zu verkriechen. ich hab einen Lipliner in der Farbe, ich werd mal schauen wie das zusammen wirkt.

    Haltbarkeit ist normal... Also, ich mess das bei Glossen nie nach. Aber er war nicht schlechter als meine ferig gekauften Glosse.^^

    AntwortenLöschen
  10. Suuuperschön! Wo kann ich den bestellen? ;)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja mal eine tolle Idee!! Muss ich auch mal probieren, habe hier noch nen durchsichtigen Gloss rumliegen, den ich nicht benutze und ein passendes Pigment wird sich finden^^
    Das Ergebnis sieht wirklich genial aus :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, sehr schön!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...