Sonntag, 6. November 2011

[FotD#92] Snow Season

Klingt echt winterlich, aber ich finde das ist gar nicht mal die Wahrheit...
Ihr wisst ja ich liebe die marmorierten Minerallidschatten von MAC. Sehr! Gott sei Dank stehe ich damit nicht alleine da, denn die liebe Goldiegrace hat auch ganz kräftig zu geschlagen. Und da dachten wir uns: Da wir ja teilweise die gleichen Lidschatten gekauft haben und sie ohne hin auf unseren Blogs präsentieren werden könnten wir ja mal wieder was zusammen starten. Deshalb werden wir in den nächsten Tagen paralell etwas mit den Mineralize Lidschatten schminken, und das ganze synchron veröffentlichen und ihr habt die Möglichkeit zwei verschiedene AMus von zwei verschiedenen Mädels mit zwei verschiedenen Augenfarben zu begutachten und könnt dann selbst entscheiden was das Produkt wirklich hermacht!^^ Der erste Lidschatten heißt Snow Season.... Und here I go again:
Ich habe mich bei der Lidschattenplatzierung an das Schema des MAC Chamomile Facecharts gehalte: Also im Außen- und Innenwinkel Lidschatten platzieren, die Mitten des Lids frei lassen und dort mit einem hellen Ton eine Art Topping setzen. Hierfür habe ich links und rechts Blackberry platziert, und an den ganz äußeren Enden des Innen- und Außenwinkels habe ich mit Shadowy Lady eine noch dunklere Farbe aufgetragen. In der Lidfalte befindet sich Haux und in der Lidmitte habe ich Snow Season feucht aufgetupft. Blackberry, Shadowy Lady und Haux sind allesamt matt, nur Snow Season schimmert, was den Lichtpunkteffekt noch einmal richtig verstärkt. Am unteren Wimerpnkranz befinden sich Blackberry, Shadowy Lady und Genuine Treasure. Ganz ohne Glitzer kann ich halt auch nicht.^^
Snow Season hat eine schwer zu beschreibende Farbe: Er hat rosane, peachige und weißlich-bläuliche Adern.  Gemischt ergibt das eine Art strahlendes Rosa-Peach, das in der Form noch nicht in meiner Sammlung existiert.^^ Allerdings finde ich den Namen Snow Season nicht direkt passend...
Und es strahlt wirklich! Der Lidschatten reflektiert das Tageslicht wie wild: Ich finde Magi hat den Unterschied von Schatten und Licht fotografisch sehr gut festgehalten. Mein Swatch ist übrigens trocken auf der ArtDeco Eyeshadowbase entstanden.
Links Oben: MAC Genuine Treasure, Rechts Oben: MAC Snow Season, Unten von Links nach Rechts: Shwadowy Lady, Haux und Blackberry.
Face:

  • P2 Open your Eyes Brightener
  • MAC Studio Fix Powder in NC 15
  • Illamasqua Cream Pigment Hollow
  • MAC Blushcreme Brit Wit
Eyes:

  • ArtDeco Eyeshadowbase
  • MAC e/s Blackberry
  • MAC e/s Shadowy Lady
  • MAC e/s Haux
  • MAC me/s Snow Season
  • MAC p/p Genuine Treasure
  • Make up Factoy Eyestyler in 50 Black
  • Misslyn Cashmere Wimpernverlängerung
  • Dior Diorshow Mascara
Lips:

  • Alverde l/s Nude
Ich hab das Gesamtfoto übrigens nicht bearbeitet. Das Licht hat alle Hautunreinheiten weggebügelt. Danke Licht!^^

Ich finde das Ergebnis sehr sehr sehr sehr mädchenhaft. Mal sehen was Goldie aus dem Lidschatten heraus geholt hat!

Rookie ★

Kommentare:

  1. wunderschön ♥ in den Lippenstift hast du dich auch ein bisschen verliebt, oder? ;-) steht dir aber auch sehr gut ..lg, Desi

    AntwortenLöschen
  2. echt sehr schön dein amu!Der lippie passt auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Hachz.
    Wie tollig, dass unsere Idee so gut aufgeht und wir echt was ganz ganz anderes gemacht haben <3

    Und ich finde diese Technik SOOO bombe! Ich muss das unbedingt auch bald ausprobieren, ich sehe das jetzt immer wieder und bin todesbegeistert, aber wenn ich dann mal mit dem Pinsel vorm Spiegel sitze, kann ich mich nie überwinden, mal vom einstudierten Schema "innen hell, außen dunkel" abzuweichen.

    Aber ich werde es jetzt machen! *damdadamDAM* *epische Musik*

    Und ich weiß schon ganz genau was ich mit Frozen Blue mache und freue mich wie ein Schnitzel! :D

    AntwortenLöschen
  4. @ Désirée: Der Lippenstift passt einfach immer!^^ Das macht das kombinieren echt leicht. ;)

    @ Queen of Evilness: Dankeschön!

    @ Goldiegrace: Ich hab das nächste grade schon geschminkt, weil das Licht so schön war.^^ Und ich rate dir wirklich mal den ausgetretenen Pfad zu verlassen und es zu versuchen. Die Technik hat schon was!

    AntwortenLöschen
  5. wow sieht toll aus - hab deine posts schon vermisst oder kam es mir nur so lange vor seit dem letzten? egal jetzt freue ich mich über die tollen bilder :)

    AntwortenLöschen
  6. @ Princessa: Ich befinde mich momentan leider die Hälfte der Woche in einem Internetvakuum. Aber ich werde mal versuchen in der Unibib Beauty zu bloggen.^^

    AntwortenLöschen
  7. Das Ergebnis ist wirklich wunderschön! Der Schimmer des AMUs ist richtig toll, gefällt mir sehr gut. Allerdings gefallen mir die meisten deiner AMUs ziemlich gut :D
    Mich würde noch interessieren woher du diese schwarzen Ohrringe her hast? Die sehen cool aus.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. @ Cassy: Das sind so fluffige Stoffblüten von Six. Ich hab sie schon länger, aber bei I Am hab ich solche auch in Mintgrün gesehen... Einfach mal bei dem Modeschmuckdealer deines Vertrauens die Augen offen halten. Die immitieren sich ja alle gegenseitig.^^

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht fabelhaft aus! Ein wirklicher Winterengel Look :)

    AntwortenLöschen
  10. Es sieht wunderschön aus & ich freue mich, dass du "wieder da" bist :))

    Deine Co-Produktion mit Goldiegrace finde ich auch super, allein schon, um mir die wunderschönen unterschiedlich marmorierten MES anschauen zu können :)

    AntwortenLöschen
  11. So ein schöner Lidschatten! Und einen wunderschönen Look hast du damit geschminkt :)

    http://bellezzalibri.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. @Rookie vielen Dank für deine schnelle Antwort! Werde am wochenende mal losziehen und ausschau nach solchen Stoffblüten halten. :)

    AntwortenLöschen
  13. Super schönes AMU! Sieht wirklich toll aus :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...