Montag, 28. November 2011

[Nails] Rosie Lee

Meine erste Butter London Experience.
Seit kurzem gibt es bei Douglas Lacke der Marke Butter London. Da ich ja nur Teilzeit/Freizeit-Nagellack-Junkie bin hat mich das nicht wirklich aus den Socken gehauen, aber als ich schon da war dachte ich mir ein Blick kann nicht schaden. Und ich habe tatsächlich etwas aussergewöhnliches entdeckt.^^
Die Nuance die ich mir ausgesucht habe heißt "Rosie Lee" und ist ein blass pinker/ kupferiger Glitzerlack. Die Farbe erinnert mich total an den Lidschatten "Mythical" von MAC. Ich finde die Farbe total interessant: Es ist kein klares Rot, so dass man sich unwiederruflich Glitter-Kitsch-Geweihnachtet fühlt, aber es ist auch kein Barbie-Pinker Glitzer. Es ist ein lustiger Farbhybrid, der meiner Meinung nach besonders zu Herbst und Winter passt.
Wenn man den Deckl abnimmt kommt auf dem Griff der putzige Butter-Londen-Vogel zum Vorschein. Wie findet ihr diese Lacke mit Deckeln? Chanel, Dior und Esprit machen das auch... Als ich zum ersten Mal ein solches Nagellackdeckel-Konzept vor mir hatte dachte ich... ich hätte was kaputt gemacht. xD
Ich habe zwei Schichten aufgetragen, weil ich es richtig glitzerig wollte. Die Trocknungszeit war gut, allerdings ist das bei Glitzerlacken ja meistens der Fall.

Habt ihr Butter London auch schon ausgecheckt?


Rookie ★

Kommentare:

  1. genial! der lack steht seit ein paar tagen auf meiner weihnachtswunschliste da ich mir nicht einfach mal so einen lack für 16/18€ (ich weiß es nicht mehr genau) kaufe...
    bei meiner nagellacksucht wäre das nicht so gut ;)

    bin gespannt ob ich ihn kriege :)
    sieht auf jeden fall toll aus!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin verliebt *-* Sieht wundervoll aus!

    AntwortenLöschen
  3. toller Lack, tolle Farbe.
    Aber bitte tu was für deine Nagelhaut! Glg

    AntwortenLöschen
  4. @ michischaaf: Da kann ich tun was ich will... nach 6-8 Stunden spülen reißt sie nunmal. Und das jede Woche.

    AntwortenLöschen
  5. ujeee!! was spülst du denn? hast du dabei Handschuhe an? So mache ich das wenn ich zb irgendwas waschen muss - immer Handschuhe an. Vor allem jetzt im Winter, da ist die Haut eh schon so trocken und rissig =/

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne dieses Problem mit der spröden und rissigen Nagelhaut. Verhornte Seiten, eingerissene Betten, offene Stellen...üärgs! >.< Ich arbeite im Krankenhaus und desinfiziere mir gefühlte Millionen Mal pro Tag die Hände. "Dagegen" kann man leider tatsächlich nicht viel tun. Viele meiner Kollegen haben sogar durch Überpflegen der Hände richtig Probleme bekommen.

    Die einzige Abhilfe, die zumindest ein wenig Geschmeidigkeit schafft, ist - wie passend ^^- das Handbag Holiday Cuticle Oil von Butter. Ich bestreiche damit vor dem Schlafengehen meine Nagelhaut und nach ein paar Wochen kann man tatsächlich einen Effekt erkennen. Jetzt sind sogar an mir Lacke einigermaßen vorzeigbar, wenn ich sie denn mal austragen darf. Das Zeug kostet zwar (Ca. 22€?), hält aber ewig.

    Grüße vom Desinfektionsspender an die Thekenspüle! :D

    AntwortenLöschen
  7. @ michischaaf und Kate: Jupp, ich arbeite zweimal Nächte die Woche in einer Bar. Cocktails machen, Bier zapfen, Gläser spülen... Ich hab das Gefühl meine Hände werden den ganzen Abend gar nicht mehr richtig trocken. Normale Handcreme hilft da auch nicht mehr viel...

    Jetzt in der Weihnachtszeit kommt noch einiges an Weihnachtsfeiern dazu. Das ist natürlich Extra-Geld, aber meine Hände werden bestimmt noch schlimmer. Naja, bisher hab ichs immer überlebt. Und danke für den Tip, Kate!

    AntwortenLöschen
  8. Mir ist es zu teuer, aber iiiirgendwann werd ich mich wohl opfern und einen tollen Goldton kaufen, von dem ich einfach nicht mehr loskomme. :)

    Tolle Farbwahl, toller Lack. :) Danke für den Post.

    AntwortenLöschen
  9. sieht sehr schön aus! :)
    will ich auch haben.

    mein blog : www.kleinefeinewelt.blogspot.com

    xx

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir jetzt West End Wonderland bestellt :) Mal sehen wie der so ist...
    Aber deiner gefällt mir auch total!!!

    LG

    AntwortenLöschen
  11. sehr hübsches teil. kann ihn mir auch gut als topper vorstellen, aber die butter london lacke sind mir doch etwas zu fett im preis. zumal man so viel nie aufgebraucht bekommt. hübsch ist er aber alle mal^^

    AntwortenLöschen
  12. ohh ich liebe diesen lack, stand ich neulich auch erst sabbernd davor. gekauft hab ich jedoch nicht. grund: ich habe einen solchen glitzi glitzi lack von eben butter london, der nach wenigen stunden!!! schon anfängt abzusplittern. und das bei 17 euro...wie ist das denn bei rosie lee?
    das problem mit den barmädchen händen hab ich auch übrigens ;)...

    AntwortenLöschen
  13. Der Lack ist mir schon im Laden aufgefallen, der ist wirklich sehr außergewöhnlich. Mehr Glitzer geht nicht :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...