Sonntag, 12. Februar 2012

[Video] Meiner Mutter ihr Make up

Ich, wie ich den Kram meiner Mama durchwühle.
Also den Astor Kajal habe ich ja EWIG angegeiert! Ich bin so froh das ich endlich ein "Dupe" für mich gefunden habe.^^

Das Make up eurer Mütter: Interessant oder nichts zu holen?

Rookie ★

Kommentare:

  1. Sehr cooles Video- fand ich sehr interessant- danke :)

    Das Schimmer-Puder von Douglas habe ich von meiner Mama geschenkt bekommen, aber ich steh auch nicht so auf den starken Schimmer. Nun steht es als Deko auf meinem Schminktisch. ;)

    AntwortenLöschen
  2. ja, das make up meiner mutter...meine mutter schminkt sich grundsätzlich JEDEN tag. egal ob sie das haus verlässt oder nicht. sie schminkt sich für ZUHAUSE!!das ist schon mal der erste riesen unterschied. würd mir nie einfallen :D.
    sie nutzt foundation bevorzugt von yves rocher, pudert sich mehrmals am tag ab. ihr lippenstift ist pink-metallisch von make up factory (auch eher so gar nicht meins ;) ). lidstrich hat sie auch von muf. naja... :)

    AntwortenLöschen
  3. So ein tolles Video! Als ich klein war hatte meine Mutter noch ganz viel Make-up, aber irgendwie hat sie immer weniger und weniger gehabt und einfach nichts mehr außer Foundation und Wimperntusche nachgekauft. Erst seit ich so auf der Beautyschiene bin, habe ich ihren Besitz mal etwas aufgestockt und ihr Rouge, Kajal, und Foundation, die nicht zu dunkel ist, gekauft. Wirklich schade, ich hätte zu gern mal ein Video über ihre Schätze gemacht :)

    AntwortenLöschen
  4. Leider wohne ich nicht mehr allzu sehr in der Nähe meiner Mutter und sie schminkt sich auch eher selten. Aber ihre Makeup Sammlung ist sehr exquisit. Ich trau mich nur nicht, meine Finger darein zu stecken...

    AntwortenLöschen
  5. Meine Mutter trägt auch so gerne dunklen Lippenstift, beinahe schwarz...oh man...Ich find das nicht so prall haha :D

    AntwortenLöschen
  6. Wohne ja schon zig Jahre nicht mehr zu Hause, von daher bekomme ich eher selten mit, ob und was sich meine Mutter an Make-up kauft. Früher hat sie sich täglich geschminkt. Die letzten Jahre kaum noch, nur zu bestimmten und besonderen Anlässen, was ich eigentlich schade finde, zumal ich weiß, dass es meinem Vater immer gefallen hat. Viele Sachen hat sie auch von mir und meinen Schwestern geschenkt bekommen, einfach ausrangierte Sachen von uns, die nicht mehr gefallen, oder letztendlich doch nicht benutzt wurden.

    AntwortenLöschen
  7. meine mama hat sich seit es mich gibt (28 Jahre) noch nie geschminkt ... früher fand ich das richtig blöd, alle habe immer "heimlich" das make-up ihrer mütter genommen und bei meiner gab es nichts zu holen ...

    AntwortenLöschen
  8. Bei meiner Mutter gibts nix auszugraben! Meine Mutter benutzt maximal ne Creme, aber dann auch nur für die Hände. Also von Lidschatten und Lippenstift hat sie vielleicht vor 30 Jahre mal was gehört. Aber Lipgloss und Kajal sind ihr völlig fremd! Was auch der Grund ist, weshalb sie mir nie irgendwelche Tips geben konnte. Und in Zeiten, in denen es noch kein Google oder YouTube gab, kam man eben auch schwer an Infos ran und ich habe das Schminken nach einiger Zeit echt aufgegeben gehabt... Aber zum Glück habe ich da eine liebe Freundin, die mich wieder an die Materie rangeführt hat und die mir auch gerne mal Nachhilfe gibt! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kenn ich .... meine Mutter findet einen natürlichen Look auch am allerbesten, weshalb sie am Anfang ziemlich dagegen war, dass ich angefangen habe mich zu schminken. Ich kann mich noch an eine riesige Diskussion erinnern, als ich zum erste Mal Nagellack getragen habe haha^^. Naja, jetzt hat sie sich damit abgefunden und zu Weihnachten habe ich sogar ein paar Schminksachen bekommen (naturkosmetik versteht sich (:, aber ich habe mich trotzdem sehr gefreut).
      jaja, so ist das, mütter wissen halt auch nicht alles.

      Löschen
  9. So ein tolles Video! Dein Gesichtsausdruck als du den braunen Gloss ausprobiert hast, war zum schreien :-).

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Video! Finde das Thema voll spannend.
    Meine Mutter hat nur Kajal und Wimperntusche. Früher hatte sie noch viel mehr. Habe es immer geliebt, ihre Schminke zu durchwühlen.

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe letztens meine Mutter gesagt, dass ich ihren Pinsel (so Model wie bei Deiner) wasche … danach ist er dann direkt in der Tonne gelandet. Es ging einfach mal gar nicht. *lol*

    AntwortenLöschen
  12. das ist ja mal ne witzige idee! wenn ich das nächste mal zu hause bin, werd ich den krempel meiner mama auch mal durchwühlen. aber ich fürchte, da ist nicht viel zu finden, mal schauen... :-)

    AntwortenLöschen
  13. Hahaha, so ein tolles Video! "Wie etwas, das aus einem Hund kommt", ich lach mich weg. Hat deine Mutter das Video schon gesehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, heute Abend.^^ Sie fands ganz lustig, auch wenn ich die Hälfte ihres Make ups beleidigt habe. Aber bei den Pinseln hat sie mir wenigstens recht gegeben. ;)

      Löschen
  14. déjà-vu.. die lippenstiftfarben deiner mutter sind identisch mit denen meiner :D den tollen long-lasting lipgloss in braun (?!) habe ich mir grad neulich auch mal auf die lippen geschmiert.. meine reaktion war deiner sehr ähnlich ;)

    AntwortenLöschen
  15. Haha - total spannend, was man so in Mamas Schrank findet. Ich habe vor einiger Zeit mit meiner Ma bei ihr ausrangiert, da waren wirklich aaalte dinge dabei, die nicht mehr gut gerochen, geschweige denn ausgesehen haben :) Aber viel zu holen gibt es bei ihr nicht - sie hat auch nie viel von teureren Marken gekauft. Ich weiß von 2 Dingen, die ich gerne von ihr benutzt habe - ein beiger Kajalstift und einen hellen, schimmernden Lippenstift :)
    Ich hätte den TAG gerne mitgemacht, aber ich wohne seit 9 Jahren nicht mehr daheim und daher gehts leider nicht :)

    Achso und meine Mutter hat aktuell auch diesen TBS Pinsel :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...