Donnerstag, 15. August 2013

[FotD#156] Bella

Ja... Also.... Eine Art Twilight Look.
Vor kurzem habe ich mich mal wieder auf Youtube herumgetrieben. Das habe ich ja wirklich lange nicht mehr gemacht, hauptsächlich weil ich nie am PC saß. Während des Video-Zappens stieß ich auf DIESES Video von Pixiewoo. Es handelt sich um ein Twilight inspiriertes Make up, das mir durch seine Schlichtheit sehr imponiert hat. Bella hin oder her, mir gefällt einfach wie der Fokus auf dem äußeren Drittel liegt...

Eyes:
Die Lidschatten die im Video dafür verwendet wurden besitzte ich tatsächlich beinahe alle in limitierten Holliday Paletten, aus einer Weihnachtsedition von MAC. Zu meiner Schande muss ich gestehen das ich diese Quads tatsächlich seltener verwende als meine größeren Paletten. Da kommt so ein bisschen Inspiration durch ein Tutorial grade recht.^^ Zuerst habe ich das gesamte Lid mit MAC Omega grundiert und die Lidfallte mit Showstopper abgedunkelt. Unter der Braue befindet sich Alverde Vanille aus der Alverde Mademoiselle LE. Ich werd so traurig sein wenn der Lidschatten leer ist...Ein perfekter Blendeton. Anschließend habe ich einen Lidstrich mit dem rot-braunen Lidschatten Embark gezogen, doch irgendwie war mit der Lidstrich zu hart, deshalb habe ich alles mit einem Blender-Pinsel weicher gemacht. Auf der Wasserlinie befindet sich ein schimmernder Champagner-Ton: MAC I get no kick.
Links Unten: Alverde Vanille, Sternchen Links Oben: MAC Embark, Sternchen Rechts Oben: MAC Showstopper und das Sternchen Rechts Unten: MAC Omega.

Face:

Für den Teint habe ich das MaxFactor Soft Resistant Make up mit der Essence BB Cream in Rosy Beige etwas abgedunkelt, da ich tatsächlich ein wenig Braun geworden bin.^^ Konturiert habe ich mit der MAC Pro Sculpting Cream in Coffe Walnut und gehighlightet habe ich mit der Cream in Accentuate. Als Concealer habe ich den Make up Forever Lift Concealer in Nr.3 verwendet. Auf den Wangen trage ich das Kryolan Creme Blush in 725 A. Meines ist noch in der alten Verpackung, also nicht wundern.^^ Ausserdem habe ich das MAC Blush in Buff in der gleichen Farbe aufgetragen. Die beiden sind ein super Match. Für den Mininini-Vampiereffekt habe ich das MAC Mineralize Skinfinish in Lightscapade auf den Wangenknochen platziert.

Lips:
Chanel Rouge Allure Byzantin, MAC Lipliner Burgundy, MAC Prep & Prime Lips


Ensemble:


Ich bin so froh das ich meinen LE-Paletten mal wieder die Ehre erwiesen habe. Ich finde sie so super, aber meistens bin ich zu bequem sie aus den Schubladen zu kramen. Scham über mein Haupt!

Welches Youtube-Tutorial hat euch als letztes inspiriert? Ich würde mich über Empfehlungen freuen. ;)

Rookie ★  

Kommentare:

  1. Toller Look! Vorallem deine Lippen und deine Blässe ergänzen sich so dermaßen toll! Richtig schön

    AntwortenLöschen
  2. verrate mir mal, wie du deine haare so leicht wellig hinbekommst! ich find edas so schön, aber bei mir klappts nie. entweder total lockig, oder es hält nicht. was für eine haarstruktur hast du, vllt liegts auch daran^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist in der Tat nur Luft getrocknet... Im Normal-Zustand habe ich nur diese Wellen, keine richtigen Locken... Da habe ich leider keinen Rat.^^

      Löschen
  3. Das ist so wunderschön geworden! :) Ich kann Twilight nicht leiden, Youtube Videos zu den Looks schaue ich mir aber trotzdem an, sind ja oft richtig schöne, zarte Make-ups dabei :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind so ungefähr auch meine Gefühle.^^ Ich meine: Blasser Teint? Ich bin fast schon verpflichtet mir das anzusehen. ;)

      Löschen
  4. Schööööööner Look, gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. Der Twilight Look steht dir aber ^__^ die Filme sind ok einmal angesehen aber mehr muss auch nicht sein^^ an Bella hab ich mich auch schon versucht durch die Linsen hab ich nicht viel gesehen haha :D aber wie gesagt sehr toll! :)

    AntwortenLöschen
  6. Der Look ist ganz toll und steht dir super und der Chanel Lippenstift ist wunderschön! Ich schaue nur sehr selten YT Videos und kann dir daher keine Empfehlungen geben ;-) An sich mag ich die Pixiwoos und Lisa Eldridge gerne.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...