Sonntag, 15. Mai 2011

[Project Make-up] Good Girl Gone Bad

Nicht ganz Daddys kleines Mädchen...

In der neuen Project Make-up Runde geht es um das Thema "Good Girl Gone Bad". Meine Interpretation beruht auf dem Porcelain Doll Look: Nur mit mehr Schimmer und wesentlich mehr Wimpern. Das Konzept habe ich mir ungefähr so gedacht: Püppchen sind ja eigentlich ehr süß, aber ich wollte das Ganze so übertreiben das es zu verrucht ist um wirklich niedlich zu sein. Außerdem finde ich persönlich Puppen sehr beängstigend, weshalb ich den Look auch heimlich "Miss Chuckie" getauft habe.^^

Die Red Cherry Lashes #118 sind wirklich groß. Unglaublich groß. Aber sie unterstreichen mein verruchtes Püppchen-Konzept ganz gut. In diesem Sinne: Papa Don't Preach. ;)

 Face:
  • Benefit Lemon Aid
  • Chanel Poudre Universelle Libre 30 Naturel 
  • MAC Contur Blush Harmony
  • MAC Sheertone Shimmerblush Dollymix
  • MAC Beauty Powder Too Chic
Eyes:
  • NYX Ultra Pearl Mania in White Pearl
  • MAC e/s Showstopper 
  • Bobbi Brown e/s Black Charocal 2F 
  • MAC Khol Power Eyepencil Feline 
  • MAC Kohl Power Eyepencil Fascinating  
  • Helena Rubinstein Golrius Mascara
  • Red Cherry Lashes #118 (oben)
  • Red Cherry Lashes #49 (unten)
Lips:
  • MAC l/s MAC Red
  • MAC Lip Pencil Cherry
  • NYX Round LipGloss Clear

Soo genug zur Theorie. Hier nun das Gesamtergebnis in der Gesamtansicht:






Das neue Thema heißt: "All Around Ocean/Unterwasserwelten". Das bietet ja Raum für wildes Gepinsel.^^

Ich bin bin Miss Chuckie, fürchtet euch sehr!

Rookie ★

Kommentare:

  1. Das dritte große Bild finde ich richtig klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das passt zum Thema vielleicht am Besten.^^

    Aber ich konnte mich wirklich wirklich gar nicht entscheiden, deshalb: Bilderfluuuut!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt klasse aus!!!
    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  4. Diiiie Wimpern sind toll, die brauch ich unbedingt. :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...